Allgemein

DJM #3 Finaltage

Veröffentlicht am

Es ist jetzt schon fast 1,5 Wochen her, dass die diesjährigen Finalläufe der Jahrgangsmeisterschaften U23, U19 und U17 unter hochsommerlichem Wettereinfluss den brandenburgischen Beetzsee kreuzten. Wir haben viele Rennen, großen Sport und dramatische Rennverläufe in vielen verschiedenen Alters- und Bootsklassen gesehen. Und es ist wieder einmal klar geworden, dass das Nachwuchsrudern in Deutschland ein wahnsinnig hohes Niveau …read more →

Allgemein

DJM #2 Hoffnungsläufe und ein Halbfinale

Veröffentlicht am

Der zweite Tag der Jahrgangsmeisterschaften steht ganz im Zeichen der Hoffnungsläufe der Junioren und der wenigen Halbfinalläufen der U23 Teilnehmer*innen. Aus Hürther Sicht hatten heute Ruben und Lennert einen Pausentag, da sich sich mit Ihren Vierern bereits für das Finale am Sonntag bzw. das Halbfinale am Samstag qualifiziert hatten. Am Ende stand das sensationelle Ergebnis, …read more →

Allgemein

DJM #1 Vorläufe

Veröffentlicht am

Der erste Wettkampftag der diesjährigen Deutschen Jahrgangsmeisterschaften (DJM) ist geschafft und alle Hürther Teilnehmer haben das erste Mal das Wasser des Beetzsee getestet. Noch konnte niemand ausscheiden, aber durch gute Vorlaufergebnisse konnte der ein oder andere sich ein kräftezehrendes zusätzliches Rennen ersparen. Der Reihe nach: Moritz Volkmuth fuhr zusammen mit Julius Gülker (Dorsten) das erste …read more →

Allgemein

Vorschau Jahrgangsmeisterschaften (DJM Brandenburg)

Veröffentlicht am

Hier unsere diesjährigen Starter auf den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften, die vom 20. bis 23. Juni auf dem Beetzsee  in Brandenburg stattfinden. Aufgrund der hohen Leistungsdichte werden es harte Rennen um die begehrten Finalplätze werden. Und je nachdem ist ein guter Platz im B-Finale in der einen Bootsklasse genauso viel wert wie der Platz im A-Finale in …read more →

Allgemein

Wind im Norden (Ratzeburg)

Veröffentlicht am

Als einziger Teilnehmer der Hürther RG nahm Moritz Volkmuth den weiten Weg in die kleine Stadt Ratzeburg in Schleswig-Holstein auf sich, um nach überstandenen Abiturprüfungen wieder den Einstieg in die Regattasaison zu finden. Dankenswerterweise können wir als kleiner Verein auf die Kooperation am Landesleistungsstützpunkt Rheinland-Süd zurückgreifen. Drei Regatten an einem Wochenende adäquat mit eigenen Trainern …read more →

Allgemein

Einmal ohne Regen! (Hamburg)

Veröffentlicht am

Kaum zu glauben, aber wahr: in diesem Jahr fand die Internationale Juniorenregatta in Hamburg ganz ohne den traditionellen Regenguss mit anschließendem Matsch-Waten über den Sattelplatz statt! Nur die Windmaschine konnten die Organisator*innen des AAC/NRB nicht abschalten, so dass an den drei Regattatagen abwechselnd mit Seiten-, Schiebe- und dann Gegenwind über die Strecke gegangen wurde. Insgesamt …read more →

Allgemein

Gute Erfolge (Köln)

Veröffentlicht am

Der Fühlinger See war in diesem Frühjahr bereits zum zweiten Mal Schauplatz einer großen Regatta. Nach den Deutschen Kleinbootmeisterschaften der Männer und Frauen im April, tummelten sich am vergangenen Wochenende die Junioren bei größtenteils bestem Wetter auf der Regattastrecke im Kölner Norden. Die Hürther Starter konnten am Ende neben vier Siegen auch einige gute Ergebnisse …read more →

Allgemein

Moritz: Sportler des Jahres 2018!! (Hürth)

Veröffentlicht am

Bei aller Freude über den Riesenerfolg von Gero auf den Junioren-Europameisterschaften sollen die anderen erfolgreichen Sportler*innen im Verein nicht vergessen werden. Diese werden vom Stadtsportbund Hürth rückwirkend für ihre Erfolge aus dem Vorjahr geehrt. Fand diese Ehrung in den vergangenen Jahren regelmäßig im November statt, wurde nun erstmals im Mai des Folgejahres gefeiert. Zusätzlich wählt …read more →

Allgemein

EUROPAMEISTER!!!

Veröffentlicht am

Am vergangenen Sonntag wurde Gero Hensengerth überraschend Junioren-Europameister im Achter des Deutschen Ruderverbandes! Mit einer unglaublich starken und mannschaftlich geschlossenen Leistung setzten er und seine Mannschaftskollegen sich auf dem Baldeneysee gegen sieben andere Nationen durch und überquerten deutlich vor dem polnischen und dem russischen Flaggschiff die Ziellinie. Insgesamt gewann die deutsche Junioren-Nationalmannschaft an diesem Wochenende …read more →

Allgemein

Startzeiten und Links zur Junioren EM

Veröffentlicht am

Für den Junioren-Achter sind aktuell acht Boote gemeldet. Das bedeutet, dass es am Samstag zwei Vorläufe gibt, aus denen sich nur die Ersten direkt für das Finale qualifizieren. Alle anderen ermitteln am Nachmittag in einem Hoffnungslauf die restlichen vier Teilnehmer des A-Finals. Die übrigen beiden Boote starten am Sonntag in dem B-Finale. Die Finalläufe finden …read more →