Allgemein

Nach dem Wintertraining ist vor der Saison…

Veröffentlicht am

Das Trainingslager in den Osterferien ist geschafft und nun stehen für die Hürther Trainingsgruppe die ersten Regatten über die Normaldistanz an. Alle scharren mit den Skulls bzw. Riemen und freuen sich auf die ersten Wettkämpfe. Als derzeit einziger Mann in der U23-Altersklasse hält Christian Förster die rot-weiß-rote Fahne hoch. Mit seinem Fleiß und seiner guten …read more →

Allgemein

sit ready – attention – ROW!!! (Indoorcup, Kettwig)

Veröffentlicht am

Am 04.02. fanden die Deutschen Ergometermeisterschaften im Rahmen des NWRV Indoorcups in Kettwig statt. Vorweg: es war wie immer großartig! Eine im Rudersport einmalige Atmosphäre, packende Platzierungskämpfe, tolle Gastfreundschaft der Kettwiger RG – da kommt man gerne! Gleichzeitig eröffnet dieser tolle Event das Wettkampfjahr für die rennsportorientierten Rudervereine in NRW und alle Teilnehmer versuchen, im …read more →

Allgemein

Sieg auf dem Ergometer für Simon Mellin (Ergocup Köln)

Veröffentlicht am

Mit einer reduzierten Mannschaft von nur vier Teilnehmern fuhr die Hürther Trainingsmannschaft unter Leitung von Sabrina Schoeps zum Nachbarverein Kölner RV, um an dessen Ergocup teilzunehmen. Erkrankungen und der DRV-Lehrgang in Essen verhinderten, dass mit voller Stärke aufgelaufen werden konnte. Das tat den hervorragenden Einzelleistungen allerdings keinen Abbruch! Der Vorteil an einem Rennen auf dem …read more →

Allgemein

Kanalrudern in Dortmund (Langstreckentest)

Veröffentlicht am

Am ersten Adventswochenende traf sich die Hürther Wettkampftruppe mit ihren Konkurrenten ein letztes Mal im Jahr 2017 zum Kräftevergleich auf dem Wasser. Über das 6 Kilometer lange Rennen galt es, die konditionellen und technischen Ruderfertigkeiten vor den Augen der Bundestrainerin und des Landestrainerteams NRW zu präsentieren. Am Ende konnte jede/-r für sich entsprechende Schlüsse ziehen, …read more →

Allgemein

Viele Finalteilnahmen (Landesmeisterschaften, Krefeld)

Veröffentlicht am

Mit zwei Medaillen kehrte die Hürther Trainingsmannschaft von den Landesmeisterschaften aus Krefeld zurück. Herausragend waren hierbei nicht nur die Medaillengewinner Moritz Volkmuth (17) und Gero Hensengerth (16). Die Leistung der gesamten Mannschaft war großartig und wurde mit vielen Finalteilnahmen belohnt. Hürth ist wieder eine gute Adresse im Junioren-Leistungssport in NRW geworden!! Schon vor zwei Wochen …read more →

Allgemein

Internationaler Erfolg für Jasmin! (Baltic-Cup, Brest, BLR)

Veröffentlicht am

Es ist schon etwas Besonderes, wenn eine Sportlerin im Nationaltrikot an den Start gehen darf. Im Rudersport, mit seinen harten Selektionskriterien und den verhältnismäßig wenigen Startplätzen, ist es nochmal eine Kleinigkeit „besonderer“. Ganz besonders freuen wir uns, dass Jasmin Brieger (17) am vergangenen Wochenende nicht nur ihren ersten Start mit der deutschen Nachwuchs-Nationalmannschaft in Brest …read more →

Allgemein

Faustdicke Überraschung! (Krefeld / Rangliste NRW)

Veröffentlicht am

Nach einem intensiven ersten Halbjahr und den langen Sommerferien startete die Trainingsmannschaft vom Otto-Maigler-See zur Vorbereitung auf die Landesmeisterschaften in zwei Wochen auf der Herbstregatta auf dem Elfrather See in Krefeld. Bei allerbestem Herbstwetter konnte das Trainerteam einige Siege, sehr gute Ergebnisse und eine faustdicke Überraschung registrieren! Für letztere sorgte Moritz Volkmuth (17) im Rahmen der …read more →

Allgemein

Nach den Jahrgangsmeisterschaften (München)

Veröffentlicht am

Die Erfolgsstory der noch jungen Hürther Trainingsmannschaft geht weiter! Mit einer Silber- und einer Bronzemedaille kehrten sie am vergangenen Wochenende von der Regattastrecke in München-Oberschleißheim zurück an den Otto-Maigler-See. Abgekämpft, müde, stolz oder enttäuscht von den Ergebnissen – diese Wochenende hat bei allen seine Spuren hinterlassen. Das herausragende Ergebnis war sicherlich die Silbermedaille von Gero …read more →

Allgemein

***Kurzmeldung Meisterschaften / Donnerstag (Vorläufe)

Veröffentlicht am

JF 2x A: Jasmin/Katja (RCNH): morgens noch einmal trainiert, dann die Nachricht: „eine Stunde Rennverschiebung wegen eines Unfalls auf der AB“! Die Hitze nimmt zu… Der Rennverlauf: das Favoritenboot aus Düsseldorf/Magdeburg wie erwartet weit vorne; unser Zweier mit einer soliden Leistung sicher auf dem 3. Platz; Endspurt nicht mehr durchgezogen und die Viererpartnerinnen vorgelassen; morgen …read more →