Allgemein

Rettungswesten

Liebe Rudersportfreundinnen und Rudersportfreunde,

am 7.4.2018 im Anschluss an das allgemeine Rudern (ca. 11.30 Uhr) und am 8.4.2018 nach dem Anrudern (ca. 20 Uhr) liegen für Euch zur Ansicht automatische Ruderwesten bereit. Leider gehen nur diese beiden Termine, da die Westen zeitnah zurück geschickt werden müssen. Ein Proberudern ist leider auch nicht möglich.

Die Rettungswesten werden über der Kleidung getragen und wie eine Weste angelegt. Durch den stabilen Frontverschluss lässt sich die Weste einfach Anlegen, Verschließen und auch auf den individuellen Brustumpfang einstellen. Im Inneren der Weste wird ein Auftriebskörper in einer Signalfarbe zusammen mit der Auslöseautomatik verwahrt.

Folgende Modelle haben wir für Euch zur Ansicht bestellt:

Canoe150 (empfohlen von Andreas Bartsch)

https://www.sostechnic.com/vests/sostechnic/canoe-150.php

Sercumar Vivo100 (empfohlen von Stefan Piesik) (Diese Weste ist noch nicht eingetroffen, soll bis zum Wochenende allerdings da sein.)

VIVO 100

Sercumar Secufit (Diese Weste ist noch nicht eingetroffen, soll bis zum Wochenende allerdings da sein.)

Secufit

New Wave

https://newwave.de/de/accessoires-sicherheit/443-s.html

Es wäre schön, wenn wir zahlreiche Ruderer vom Erwerb einer Ruderweste überzeugen könnten. Es ist schon so viel passiert, das brauchen wir in Hürth nicht. Im Anhang seht Ihr dazu noch einmal einen Bericht aus der Rudersport.

Wir freuen uns auf Euch am Otto-Maigler-See.

Mit rudersportlichen Grüßen
Der Vorstand der HRG