Allgemein

Vorschau Jahrgangsmeisterschaften (DJM Brandenburg)

Veröffentlicht am

Hier unsere diesjährigen Starter auf den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften, die vom 20. bis 23. Juni auf dem Beetzsee  in Brandenburg stattfinden. Aufgrund der hohen Leistungsdichte werden es harte Rennen um die begehrten Finalplätze werden. Und je nachdem ist ein guter Platz im B-Finale in der einen Bootsklasse genauso viel wert wie der Platz im A-Finale in …read more →

Allgemein

Einmal ohne Regen! (Hamburg)

Veröffentlicht am

Kaum zu glauben, aber wahr: in diesem Jahr fand die Internationale Juniorenregatta in Hamburg ganz ohne den traditionellen Regenguss mit anschließendem Matsch-Waten über den Sattelplatz statt! Nur die Windmaschine konnten die Organisator*innen des AAC/NRB nicht abschalten, so dass an den drei Regattatagen abwechselnd mit Seiten-, Schiebe- und dann Gegenwind über die Strecke gegangen wurde. Insgesamt …read more →

Allgemein

EUROPAMEISTER!!!

Veröffentlicht am

Am vergangenen Sonntag wurde Gero Hensengerth überraschend Junioren-Europameister im Achter des Deutschen Ruderverbandes! Mit einer unglaublich starken und mannschaftlich geschlossenen Leistung setzten er und seine Mannschaftskollegen sich auf dem Baldeneysee gegen sieben andere Nationen durch und überquerten deutlich vor dem polnischen und dem russischen Flaggschiff die Ziellinie. Insgesamt gewann die deutsche Junioren-Nationalmannschaft an diesem Wochenende …read more →

Allgemein

Startzeiten und Links zur Junioren EM

Veröffentlicht am

Für den Junioren-Achter sind aktuell acht Boote gemeldet. Das bedeutet, dass es am Samstag zwei Vorläufe gibt, aus denen sich nur die Ersten direkt für das Finale qualifizieren. Alle anderen ermitteln am Nachmittag in einem Hoffnungslauf die restlichen vier Teilnehmer des A-Finals. Die übrigen beiden Boote starten am Sonntag in dem B-Finale. Die Finalläufe finden …read more →

Allgemein

Gero ist für die Junior EM nominiert! (München)

Veröffentlicht am

Am ersten Maiwochenende trafen sich über 900 Juniorinnen und Junioren aus zehn Nationen in München, um eine erste internationale Standortbestimmung für ihre Auswahlboote vorzunehmen. Traditionell testet der Deutsche Ruderverband hier seine Mittel- und Großboote, also Doppelzweier und -vierer sowie Riemenvierer und Achter. Zusätzlich diente die Regatta in diesem Jahr als Qualifikationswettkampf für die Junioren EM, …read more →

Allgemein

Frühtest – ohne Schaumkrone… (Köln)

Veröffentlicht am

Parallel zur Deutschen Kleinbootmeisterschaft rief die Bundestrainerin auch die Juniorinnen und Junioren der Altersklasse A (17/18 Jahre) zur Leistungsüberprüfung zur Kölner Regattabahn. Aus Hürther Sicht nahmen Gero Hensengerth mit seinem Zweierpartner Joshua Klaas (RTHC Leverkusen) sowie Simon und Ruben Mellin teil. Auch dieser sogenannte „Frühtest“ war geprägt von einer hohen Leistungsdichte und einem hohen Leistungsniveau. …read more →